Truckerhaus Gutenbrunn
Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reflejos

23. September ’22 | 19:30

»Flamenco Nuevo«

Reflejos spie­gelt die Suche nach neu­en Klängen in stets wei­te­ren Musikszenen und ‑kul­tu­ren, ohne sich einem Genre ganz ver­schrei­ben zu wol­len. Flamencogesang mischt sich mit moder­nen Harmonien, ver­schie­dens­ten Rhythmen, vir­tuo­sen Linien und jaz­zi­gen Improvisationen. So weht Reflejos mit dem Programm »Al Aire« (in/an die Luft) einen neu­en Flamenco auf die Bühne.

Band Info:
Nach ihrem Studium an der Universität für Musik und darst. Kunst Wien ent­wi­ckelt sich die Gitarristin Beate Reiermann im Zuge von Reisen, inter­na­tio­na­len Studienaufenthalten und der Zusammenarbeit mit Musikern aus aller Welt viel­sei­tig wei­ter. Nicht nur Jazz und Klassik, son­dern auch latein­ame­ri­ka­ni­sche und ori­en­ta­li­sche
Musik prä­gen ihren Stil, bis sie ihre Leidenschaft für Flamencogitarre nach Spanien führt, wo sie sich inten­siv deren Studium wid­met. Dort trifft sie auf die Flamencosängerin Anna Casado Colao, die nach eini­gen Jahren in
Granada, eines der Flamencozentren Spaniens, am Konservatorium in Barcelona Flamencogesang stu­diert. Ihre per­sön­li­che Note kenn­zeich­nen aber auch Einflüsse aus Jazz und ori­en­ta­li­scher Musik, Erlebnisse vie­ler Reisen ent­lang des Mittelmeeres bis hin nach Israel.

In Barcelona grün­den die bei­den Musikerinnen ein Projekt, das all die­se musi­ka­li­schen Erfahrungen wider­spie­gelt: Reflejos.
In Wien gesellt sich der als Sideman und Bandleader erfolg­rei­che Geiger Paul Dangl hin­zu. Nach dem Jazz-Geige Studium am Konservatorium Klagenfurt ist er sowohl als Dozent am Vienna Music Institute als auch in diver­sen künst­le­ri­schen Projekten derBereiche Jazz und Weltmusik tätig. 

Die in der öster­rei­chi­schen Welt-und Popularmusikszene nicht min­der umtrie­bi­ge Perkussionistin Maria Petrova, Absolventin der Univ. für Musik und darst. Kunst Wien und gefrag­te Schlagzeugerin, sorgt bei Reflejos ob an der im Flamenco übli­chen Cajon, oder an ori­en­ta­li­schen Rahmentrommeln und Darabuka für rhyth­mi­sche Vielfalt.

In die­ser span­nen­den Besetzung bringt das Quartett einen neu­en Flamenco auf die Bühne.

Anna Casado Colao (ES): Flamencogesang
Beate Reiermann (AT): Gitarre
Paul Dangl (AT): Violine
Maria Petrova (BGR): Perkussion

Free – 22,00€

Veranstalter-Website anzei­gen

Gutenbrunn 24
Gutenbrunn, 3665 Österreich

Karten 

Die unten ste­hen­de Nummer beinhal­tet Karten für die­se Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf »Karten kau­fen« kön­nen vor­han­de­ne Teilnehmerinformationen bear­bei­tet sowie die Kartenanzahl ver­än­dert werden. 
Karten sind nicht län­ger verfügbar