Erklärung zur Informationspflicht | Truckerhaus

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer per­sön­lichen Dat­en ist uns ein beson­deres Anliegen. Wir ver­ar­beit­en Ihre Dat­en daher auss­chließlich auf Grund­lage der geset­zlichen Bes­tim­mungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen informieren wir Sie über die wichtig­sten Aspek­te der Daten­ver­ar­beitung im Rah­men unser­er Web­site. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns aufnehmen, wer­den Ihre angegebe­nen Dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen 6 Monate bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz Ihrer Dat­en liegt uns am Herzen. Um unseren Web­site zu besuchen, müssen Sie keine Dat­en angeben. Wir spe­ich­ern lediglich anonymisierte Zugriffs­dat­en ohne Per­so­n­en­bezug, wie z.B. Namen Ihres Inter­net­ser­vi­ce­providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der ange­forderten Datei. Zur Daten­er­he­bung kön­nen dabei cook­ies einge­set­zt wer­den, die allerd­ings eben­falls die Dat­en auss­chließlich in anonymer oder pseu­do­nymer Form erheben und spe­ich­ern und keinen Rückschluss auf Ihre Per­son erlauben.

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Karten­re­servierungsvor­gangs, bei Eröff­nung eines Benutzerkon­tos, bei der Reg­istrierung für unseren Newslet­ter oder bei der Reg­istrierung für unseren kult­CARD frei­willig mit­teilen. Wir ver­wen­den die erhobe­nen Dat­en auss­chließlich zur Abwick­lung der Reservierung bzw. Reg­istrierung. Nach voll­ständi­ger Abwick­lung wer­den Ihre Dat­en ges­per­rt und nach Ablauf der steuer- und han­del­srechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich ein­er darüber hin­aus­ge­hen­den Daten­ver­wen­dung zuges­timmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren Newslet­ter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für eigene Wer­bezwecke, bis Sie sich vom newslet­ter-Bezug abmelden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bote­nen Newslet­ter beziehen möcht­en, benöti­gen wir von Ihnen eine E‑Mail-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, welche uns die Über­prü­fung ges­tat­ten, dass Sie der Inhab­er der angegebe­nen E‑Mail-Adresse und mit dem Emp­fang des Newslet­ters ein­ver­standen sind.

Zur Gewährleis­tung ein­er ein­ver­ständlichen Newslet­ter-Versendung nutzen wir das soge­nan­nte Dou­ble-Opt-in-Ver­fahren. Im Zuge dessen lässt sich der poten­tielle Empfänger in einen Verteil­er aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestä­ti­gungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmel­dung rechtssich­er zu bestäti­gen. Nur wenn die Bestä­ti­gung erfol­gt, wird die Adresse aktiv in den Verteil­er aufgenom­men.

Diese Dat­en ver­wen­den wir auss­chließlich für den Ver­sand der ange­forderten Infor­ma­tio­nen und Ange­bote.

Als Newslet­ter Soft­ware wird Newsletter2Go ver­wen­det. Ihre Dat­en wer­den dabei an die Newsletter2Go GmbH über­mit­telt. Newsletter2Go ist es dabei unter­sagt, Ihre Dat­en zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Ver­sand von Newslet­tern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutsch­er, zer­ti­fiziert­er Anbi­eter, welch­er nach den Anforderun­gen der Daten­schutz-Grund­verord­nung und des Bun­des­daten­schutzge­set­zes aus­gewählt wurde.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Ein­willi­gung zur Spe­icherung der Dat­en, der E‑Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Ver­sand des Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen, etwa über den “Abmelden”-Link im Newslet­ter.

Die daten­schutzrechtlichen Maß­nah­men unter­liegen stets tech­nis­chen Erneuerun­gen aus diesem Grund bit­ten wir Sie, sich über unsere Daten­schutz­maß­nah­men in regelmäßi­gen Abstän­den durch Ein­sicht­nahme in unsere Daten­schutzerk­lärung zu informieren.

Cookies

Unsere Web­site ver­wen­det so genan­nte Cook­ies. Dabei han­delt es sich um kleine Text­dateien, die mit Hil­fe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt wer­den. Sie richt­en keinen Schaden an.
Wir nutzen Cook­ies dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich zu gestal­ten. Einige Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen.
Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brows­er so ein­richt­en, dass er Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität unser­er Web­site eingeschränkt sein.

Datensicherheit

Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en sind bei uns sich­er! Unsere Web­seit­en sind durch tech­nis­che Maß­nah­men gegen Beschädi­gung, Zer­störung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Social Plugins von Facebook

Wir ver­wen­den Social Plu­g­ins von facebook.com, betrieben durch Face­book Inc., 1 Hack­er Way, Men­lo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA. Die Plu­g­ins sind an dem Face­book Logo oder dem Zusatz „Face­book Social Plu­g­in“ zu erken­nen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ But­ton anklick­en oder einen Kom­men­tar abgeben, wird die entsprechende Infor­ma­tion von Ihrem Brows­er direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespe­ichert. Weit­er­hin macht Face­book Ihre Vor­lieben für Ihre Face­book-Fre­unde öffentlich. Sind Sie bei Face­book ein­gel­og­gt, kann Face­book den Aufruf unser­er Seite Ihrem Face­book-Kon­to direkt zuord­nen. Auch wenn Sie nicht ein­gel­og­gt sind oder gar kein Face­book-Kon­to besitzen, über­mit­telt Ihr Brows­er Infor­ma­tio­nen (z.B. welchen Web­seite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Face­book gespe­ichert wer­den. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Face­book erhal­ten.

Details zum Umgang mit Ihren per­sön­lichen Dat­en durch Face­book sowie Ihren dies­bezüglichen Recht­en ent­nehmen Sie bitte den Daten­schutzhin­weisen von Face­book: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möcht­en, dass Face­book die über unsere Web­seit­en über Sie gesam­melten Dat­en Ihrem Face­book-Kon­to zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unser­er Web­seit­en bei Face­book aus­loggen.

Social Plugins von Instagram

Wir ver­wen­den Social Plu­g­ins von Insta­gramm. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA inte­gri­ert. Wenn Sie in Ihrem Insta­gram – Account ein­gel­og­gt sind kön­nen Sie durch Anklick­en des Insta­gram – But­tons die Inhalte unser­er Seite mit Ihrem Insta­gram – Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Insta­gram den Besuch unser­er Seite Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seite keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Insta­gram erhal­ten.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Insta­gram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Social Plugins von Youtube

Wir ver­wen­den Social Plu­g­ins der von Google betriebe­nen Seite YouTube. Betreiber dieser Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie unsere mit einem YouTube-Plu­g­in aus­ges­tat­tete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Serv­er mit­geteilt, dass sie unsere Seit­en Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­gel­og­gt sind ermöglichen Sie YouTube den Besuch unser­er Seite Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account aus­loggen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Umgang von Nutzer­dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Social Plugins von Twitter

Wir ver­wen­den Social Plu­g­ins des Dien­stes Twit­ter. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besucht­en Inter­net­seit­en mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekan­nt gegeben. Dabei wer­den auch Dat­en an Twit­ter über­tra­gen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten.

 Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur ein­heitlichen Darstel­lung von Schrif­tarten so genan­nte Web Fonts, die von Google bere­it­gestellt wer­den. Beim Aufruf ein­er Seite lädt Ihr Brows­er die benötigten Web Fonts in Ihren Browser­cache, um Texte und Schrif­tarten kor­rekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Brows­er Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hier­durch erlangt Google Ken­nt­nis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfol­gt im Inter­esse ein­er ein­heitlichen und ansprechen­den Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVOdar.

Wenn Ihr Brows­er Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­put­er genutzt.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts find­en Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Nutzung von Google Analytics

Wir ver­wen­den Google Ana­lyt­ics, um die Web­site-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Dat­en wer­den genutzt, um unsere Web­site sowie Werbe­maß­nah­men zu opti­mieren. 

Google Ana­lyt­ics ist ein Web­analyse­di­enst, der von Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, Unit­ed States) betrieben und bere­it­gestellt wird. Google ver­ar­beit­et die Dat­en zur Web­site-Nutzung in unserem Auf­trag und verpflichtet sich ver­traglich zu Maß­nah­men, um die Ver­traulichkeit der ver­ar­beit­eten Dat­en zu gewährleis­ten.

Während Ihres Web­site-Besuchs wer­den u.a. fol­gende Dat­en aufgeze­ich­net:

  • Aufgerufene Seit­en
  • Bestel­lun­gen inkl. des Umsatzes und der bestell­ten Pro­duk­te
  • Die Erre­ichung von “Web­site-Zie­len” (z.B. Kon­tak­tan­fra­gen und Newslet­ter-Anmel­dun­gen)
  • Ihr Ver­hal­ten auf den Seit­en (beispiel­sweise Klicks, Scroll-Ver­hal­ten und Ver­weil­dauer)
  • Ihr unge­fährer Stan­dort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine ein­deutige Zuord­nung möglich ist)
  • Tech­nis­che Infor­ma­tio­nen wie Brows­er, Inter­ne­tan­bi­eter, Endgerät und Bild­schir­mau­flö­sung
  • Herkun­ft­squelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Web­site bzw. über welch­es Werbe­mit­tel Sie zu uns gekom­men sind)

Diese Dat­en wer­den an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen. Google beachtet dabei die Daten­schutzbes­tim­mungen des „EU-US Pri­va­cy Shield“-Abkommens.

Google Ana­lyt­ics spe­ichert Cook­ies in Ihrem Web­brows­er für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem let­zten Besuch. Diese Cook­ies enthal­tene eine zufalls­gener­ierte User-ID, mit der Sie bei zukün­fti­gen Web­site-Besuchen wieder­erkan­nt wer­den kön­nen.

Die aufgeze­ich­neten Dat­en wer­den zusam­men mit der zufalls­gener­ierten User-ID gespe­ichert, was die Auswer­tung pseu­do­nymer Nutzer­pro­file ermöglicht. Diese nutzer­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den automa­tisch nach 14 Monat­en gelöscht. Son­stige Dat­en bleiben in aggregiert­er Form unbe­fris­tet gespe­ichert.

Soll­ten Sie mit der Erfas­sung nicht ein­ver­standen sein, kön­nen Sie diese mit der ein­ma­li­gen Instal­la­tion des Brows­er-Add-ons zur Deak­tivierung von Google Ana­lyt­ics unterbinden.

Quelle: traffic3.net

Sie erre­ichen uns unter fol­gen­den Kon­tak­t­dat­en:
Kul­turini­tia­tive Weins­berg­er­wald
3665 Guten­brunn 24
Öster­re­ich
E‑Mail:  info [at] weinsbergerwald.at
Inter­net: www.truckerhaus.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen