Die kleinste Bühne:

Sa.22.
September
19:30 Uhr

KABARETT – VORPREMIERE – Ihre Vorstellung der Hölle ist ein Schweigekloster. In Bibliotheken hat sie Betretungsverbot. Und in ihrer Geburtsanzeige stand: 58 cm, 4.012 g und 124 Dezibel. Nina Hartmann war schon immer LAUT. Das hat man ihr schon in die Wiege gelegt und mit Stolz kann sie heute sagen, dass man sie schon von Weitem hört. In ihrem – LAUT Adam Riese – vierten Kabarett – Solo – Programm geht sie aber völlig neue Wege: Einen Abend lang spricht sie...
Mehr

Sa.06.
Oktober
19:30 Uhr

VORPREMIERE! „Das Netz hat für mich entschieden, dass ich ein Genussmensch bin - aber ob wir uns deshalb auseinander gelebt haben?“ (N. Radeschnig) „Halt die Papn!“ (B. Radeschnig) Sich gegenseitig zu beschimpfen ist doch immer noch der schönste Beginn für einen liebevollen Gedankenaustausch! Mit den selben Genen, aber völlig unterschiedlichen Suchergebnissen verlassen zwei Schwestern für einen Abend die Gemütlichkeit ihrer Paralleluniversen, um sich ihre verschiedenen Sichtweisen auf die großen Themen des Alltags ungefiltert um die Ohren zu hauen. Doppelklick ist...
Mehr

Mi.17.
Oktober
19:30 Uhr

KINOMITTWOCH – in Kooperation mit EU XXL Die Reihe F/B 2017, Spielfilm 100 min, DF In der wunderschönen Landschaft der Bretagne geht Erwan dem ungewöhnlichen Beruf des Minenentschärfers nach. Mit der dafür benötigten Ruhe ist es vorbei, als er erfährt, dass seine Tochter Juliette schwanger ist und ihm nicht verraten will, wer der Vater des Kindes ist. Durch Zufall erfährt er auch noch, dass sein Vater Bastien ihn nur adoptiert hat. Auf der Suche nach seinem leiblichen Vater trifft Erwan...
Mehr

Mi.31.
Oktober
19:30 Uhr

KINOMITTWOCH - in Kooperation mit EU XXL Die Reihe AUS 2016, Spielfilm 115 min, DF Auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt schläft der fünfjährige Saroo in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer langen Zugfahrt am anderen Ende des Landes wieder. Zunächst auf sich allein gestellt, landet er in einem Waisenhaus, wo er von einem Ehepaar adoptiert wird und ein liebevolles Zuhause in Australien findet. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne und ist beruflich erfolgreich Er könnte...
Mehr

Sa.10.
November
19:30 Uhr

Gern gesehen ist Peter Ratzenbeck immer in Gutenbrunn. Diesmal beehrt "Mister Fingerpicking" erstmals das Truckerhaus: er kann mit seiner Akustik-Gitarre mühelos ein Orchester ersetzen... Seine Konzerte in Österreich, Deutschland, in der Schweiz, Irland und England bieten Hörgenuss auf höchster Ebene. 19 eigene Alben und rund 25 Studioproduktionen mit namhaften Musikerinnen und Musikern weisen ihn als einen der besten Gitarristen Österreichs aus.  
Mehr

Sa.17.
November
19:30 Uhr

MUSIK – Ein Song ist Programm "I bin immer no a Träumer und i werd’ a Träumer bleib’n". Drei Freunde, drei Musiker, die stark von der Musik Danzers geprägt wurden, laden ein, gemeinsam einen ganz subjektiven Blick auf Georg Danzer zu wagen. Einen Blick vorbei an Hits und Gassenhauern, dorthin wo Georg Danzer spürbar und persönlich wird. "So schöne Songs, die ich alle nichtgekannt hab’!" Mit diesem Zitat, das wir oft zu hören bekommen, lässt sich das knapp zweistündige Programm...
Mehr

LITERATUR UND MUSIK – Zwei Dialektautoren machen gemeinsame Sache. Wolfgang Kühn und Andreas Nastl, beide Autoren mehrerer Bücher und beide aus Langenlois, wagen sich im Verbund in die wundersame Welt der Tiere, pardon "Fast-Tiere" oder "Fost-Viecha", wie es in ihrer Sprache heißt. Vom sogenannten "Ur-Fost-Viech", der "Pistenraupe" ausgehend, die sich die (traurige) Frage stellt, ob aus ihr auch einmal ein Schmetterling werden wird, haben Kühn und Nastl über sechzig Fost-Viecha zusammengetragen und stellen diese mittels Dialektminiaturen literarisch vor. Die Reise...
Mehr

Sa.01.
Dezember
19:30 Uhr

Christina ZURBRÜGG - Stimme, Viola FALB - Saxofone & Komposition, Adriane MUTTENTHALER - Klavier & Komposition. Das Trio kommuniziert mit viel Witz, Charme und Spielfreude. Die Risikofreudigkeit ist groß, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hören Sie sich an, wie Chaos klingt!
Mehr

Mi.12.
Dezember
19:30 Uhr

Kinomittwoch - in Kooperation mit EU XXL Die Reihe DK/S 2012, Spielfilm 112 min, DF Ida hat’s nicht leicht. Nachdem sie ihren Mann in flagranti mit „Tilde aus der Buchhaltung“ auf dem heimischen Sofa erwischt, muss sie alleine zur Hochzeit ihrer Tochter nach Italien reisen. Bereits am Flughafen stößt sie unsanft mit dem überaus attraktiven, aber ebenso ruppigen Geschäftsmann Philip zusammen, der sich bald als Schwiegervater in spe ihrer Tochter entpuppt. Und auch sonst läuft bei der Traumhochzeit an der...
Mehr

Mi.09.
Januar
19:30 Uhr

Kinomittwoch - in Kooperation mit EU XXL Die Reihe D/Ö 2018, Spielfilm 100 min, OF Die Begegnung zweier Menschen im Moment ihres größten Unglücks wird zur tragikomischen Berg- und Talfahrt der Gefühle. Arthur, Anfang 50, ist nach Amsterdam gekommen, um mit ärztlicher Hilfe zu sterben. Durch Zufall gerät er in Streit mit der deutlich jüngeren, ebenfalls vom Leben gebeutelten Claire. Aus dem Konflikt zweier ungleicher Charaktere wächst die Einsicht, dass es sich lohnt, das Leben bis zum letzten Augenblick auszukosten....
Mehr

Sa.19.
Januar
19:30 Uhr

Das neueste Kabarettprogramm vom Musikmultitalent! Nähere Infos folgen!
Mehr

Mi.30.
Januar
19:30 Uhr

Kinomittwoch - in Kooperation mit EU XXL Die Reihe Ö 2017, Spielfilm 96 min, OF Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Gegenseitige Vorwürfe, unendliche Konfliktthemen, nicht verarbeitete Kränkungen und lautstarke Streitigkeiten bestimmen ihren Ehe-Alltag. So besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. Die gestörte Kommunikation der beiden bringt den Therapeuten fast an den Rand seiner Kunst, bis sein Handy klingelt und eine überraschende Nachricht im...
Mehr

Sa.09.
Februar
19:30 Uhr

Nach "Ballkunst" beim Platzkonzert im Rahmen des Viertelfestival 2018 folgt nun der KUNSTBALL mit Jo Aldingers Downbeatclub. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen!
Mehr

Mi.20.
Februar
19:30 Uhr

Kinomittwoch in Kooperation mit EU XXL Die Reihe GB/PL 2017, Spielfilm 91 min, DF Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord?...
Mehr

Sa.16.
März
19:30 Uhr

The Common Blue ist der Name eines Schmetterlings. Blue ist auch ein Synonym für eine gewisse Stimmung in der Musik. The Common Blue interpretiert Songs von Billie Holiday, Fever Ray, Franz Schubert, Arctic Monkeys, Peter Gabriel, The Beatles, und auch eigene Kompositionen, die in der charismatischen Stimme von Kiara Hollatko und der sensiblen instrumentalen Begleitung ihrer Mitmusiker sozusagen „gemeinsame Obhut“ finden. Elemente der unterschiedlichsten Musikstile verschmelzen zu einem für die Band charakteristischen Sound-Kontinuum.
Mehr

Mi.27.
März
19:30 Uhr

Kinomittwoch in Kooperation mit EU XXL Die Reihe F 2016, Spielfilm 90 min, DF Frankreich, 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen...
Mehr

Mi.24.
April
19:30 Uhr

Kinomittwoch in Kooperation mit EU XXL Die Reihe Ö 2017, Spielfilm 90 min, OF Marko und Benny, zwei Wiener mit so genanntem „Migrationshintergrund“, sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden. Doch als die beiden aufgrund ihres Aussehens von einer ambitionierten TV-Redakteurin, die nach Protagonisten für ihre TV-Dokuserie sucht, angesprochen werden, geben sie sich als kleinkriminelle und abgebrühte Migranten aus. Damit ihre Lüge nicht auffliegt, bauen sie sich eine zweite Identität aus Klischees und Vorurteilen...
Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen