Valentin und die Zuckerbäcker | Truckerhaus

Valentin und die Zuckerbäcker

Lieder von der Liebe und vom Leben gaben „Valentin und die Zuckerbäcker“ am Samstag, 2. November im aus­ver­kauf­ten Truckerhaus zum Besten. Die vier Musiker rund um den cha­ris­ma­ti­schen Sänger Valentin Lichtenberger brach­ten in ihren Songs Geschichten über den Taxitänzer oder den Dauercamper. Aber genau­so stell­ten sie die Frage, was eine tür­ki­sche Bäckerei mehr bie­tet als sie sel­ber — viel­leicht ist es das „Picksiaße“ und der Einfluss vom Soul von Marvin Gaye, der das Publikum über­zeug­te!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen