Rettet das Dorf | Truckerhaus
Mi., 17. März, 19:30 Uhr

Rettet das Dorf

Karten

Ein Film von Tere­sa Dis­tel­berg­er

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben — ein Haupt­platz als lebendi­ger Mit­telpunkt, eine Greiß­lerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauern­höfe. Doch die Land­flucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jun­gen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte ste­hen leer.

Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf aus­macht? RETTET DAS DORF zeigt neue Per­spek­tiv­en und Poten­tiale und erzählt von Men­schen, die mit ihren Ideen zu ein­er Entwick­lung beitra­gen, die das Dorf weit­er­leben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Men­schen, die bren­nen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!“

Öster­re­ich 2020, 76 min.

In Koop­er­a­tion mit EU XXL, Die Rei­he

Karten für Rettet das Dorf
am Mi., 17. März, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

€ 6,– (mit 4er Block € 4,50, mit 5er Block € 4,–, Blöcke an der Kas­sa erhältlich)

€6,00

Bitte holen Sie Ihre Karten bis spätestens 20 Minuten (Film: 5 Minuten) vor Beginn der Vorstel­lung an der Kasse ab. Zahlung an der Kasse. (Für reservierte Karten gilt der Vorverkauf­spreis.) Ein­lass 60 Minuten (Film: 30 Minuten) vor Vorstel­lungs­be­ginn bei freier Platzwahl


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen