Nina Hartmann | Truckerhaus
Sa., 22. Sep­tem­ber, 19:30 Uhr

Nina Hartmann

Karten

KABARETT – VORPREMIERE – Ihre Vorstel­lung der Hölle ist ein Schweigek­loster. In Bib­lio­theken hat sie Betre­tungsver­bot. Und in ihrer Geburt­sanzeige stand: 58 cm, 4.012 g und 124 Dez­i­bel. Nina Hart­mann war schon immer LAUT. Das hat man ihr schon in die Wiege gelegt und mit Stolz kann sie heute sagen, dass man sie schon von Weit­em hört.

In ihrem – LAUT Adam Riese – vierten Kabarett – Solo – Pro­gramm geht sie aber völ­lig neue Wege: Einen Abend lang spricht sie kein Wort – sie denkt nur LAUT.

Sie fragt sich, wie kann man in ein­er Welt, in der immer mehr nur die LAUTEN Gehör find­en, noch still­sitzen? Wie LAUT darf man im Bett sein? Und darf man darüber über­haupt LAUT reden?

Nina Hart­mann tut es jeden­falls. Sie kommt mit Pauken und Trompe­ten daher (Achtung, das ist keine Redewen­dung!) Und das Pub­likum darf LAUT auflachen. Ob also auf oder vor der Bühne – eines ste­ht fest: Dieser Abend wird LAUT.

Bild: © Luis Casano­va

Karten für Nina Hartmann
am Sa., 22. September, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Die Ver­anstal­tung ist ausverkauft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen