Michaela RABITSCH & Robert PAWLIK Quartet | Truckerhaus
Sa., 11. Jan­u­ar, 19:30 Uhr

Michaela RABITSCH & Robert PAWLIK Quartet

Karten

Michaela Rabitsch, Sän­gerin, Kom­pon­istin und einzige Top-Jaz­ztrompeterin Öster­re­ichs — vom US Mag­a­zin Jaz­zscene als “a mod­ern day female Chet Bak­er” beze­ich­net — und ihr kon­ge­nialer Part­ner, der Gitar­rist Robert Paw­lik, präsen­tieren mit „Gimme The Groove “ ihr sech­stes gemein­sames Stu­dioal­bum, rechtzeit­ig zum gemein­samen Büh­nen­ju­biläum 20 years togeth­er on the road

Die Tunes wurzeln ein­er­seits in den songori­en­tierten Stilen der Jaz­ztra­di­tion, im Hard­bop, Swing, Mod­ern Jazz, New Orleans Sec­ond Line und Blues, und gehen ander­er­seits eine Fusion ein mit Ele­menten aus Indis­ch­er, Afrikanis­ch­er oder Südamerikanis­ch­er Musik. 

Die Inspi­ra­tio­nen dazu holten sie sich auf ihren zahlre­ichen Tourneen der let­zten Jahre durch Europa, Asien, Afri­ka und Ameri­ka, mit 1500 gemein­samen Konz­erten in fast 50 Län­dern dieser Welt, vom inti­men Jaz­zclub bis zur großen Bühne oder auf inter­na­tionalen Fes­ti­vals – von Tokyo bis Teheran, Kuala Lumpur bis Jere­wan, Kap­stadt bis Del­hi, Shang­hai bis Almaty, Hong Kong bis Krakau, Havan­na bis Moskau, Chica­go bis Ottawa, Mis­tel­bach bis Ankara …

Wien’s „first cou­ple of Jazz“ präsen­tiert ein abwech­slungsre­ich­es und vielschichtiges musikalis­ches Erleb­nis der Extrakasse, getaucht in ihren Sig­na­ture­sound von Jazz gewürzt mit ein­er Prise World!

From Aus­tria they come and this trumpet/guitar led crew just might con­quer the world with their sound. (Chris Spec­tor, Mid­west Record Recap, USA)

      Michaela Rabitsch  — Gesang, Trompete, Flügel­horn, 

      Robert Paw­lik – Gitarre,   

      Joe Aben­tung- Kon­tra­bass und 

      Dusan Novakov - Schlagzeug

Web: www.michaelarabitsch.com 

Back­ground: 

Seit zwanzig Jahren teilen die bei­den ihr musikalis­ches und pri­vates Leben und leit­en gemein­sam ein Jaz­zquar­tett und ein Duo, kom­ponieren für bei­de For­ma­tio­nen und erfreuen sich ein­er regen Tourtätigkeit. Sie präsen­tieren Jazz und Jaz­zver­wandtes mit eingängi­gen Melo­di­en, starken Har­monien, grooven­den Rhyth­men und abwech­slungsre­ichen Impro­vi­sa­tio­nen in einem aus­ge­wo­ge­nen vokal – instru­men­tal­en Mix. 

Die Tat­sache,  dass sie sich inten­siv mit dem Jaz­zreper­toire und ver­schieden­sten jaz­zver­wandten Stilis­tiken auseinan­derge­set­zt haben, gibt ihnen ein reich­es musikalis­ches Vok­ab­u­lar. 

Karten für Michaela RABITSCH & Robert PAWLIK Quartet
am Sa., 11. Januar, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Die Ver­anstal­tung ist ausverkauft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen