Mein Leben als Zucchini | Truckerhaus
So., 17. Dezem­ber, 16:00 Uhr

Mein Leben als Zucchini

Karten

Film — Zuc­chi­ni – so lautet der Spitz­name eines kleinen, neun­jähri­gen Jun­gen, der nach
dem plöt­zlichen Tod sein­er Mut­ter mit einem neuen Leben kon­fron­tiert wird. Der fürsorgliche
Polizist Ray­mond bringt ihn ins Heim zu Madame Pap­ineau, wo er for­t­an mit anderen
Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusam­men­leben ist
nicht immer ein­fach, denn auch die anderen Kinder haben bere­its viel erlebt. Eines
Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zuc­chi­ni ist zum ersten Mal im Leben ein
biss­chen ver­liebt: Camille ist ein­fach wun­der­bar! Doch ihre Tante plant, die kleine Gruppe
auseinan­der zu reißen und Camille zu sich zu holen. Kön­nen Zuc­chi­ni und seine Fre­unde
dies ver­hin­dern?

CH/F 2016, 65 Min, deutsche Fas­sung Regie: Claude Bar­ras

Trail­er:

Karten für Mein Leben als Zucchini
am So., 17. Dezember, 16:00 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Reservierun­gen sind für diese Ver­anstal­tung geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen