Il Postino: Der Postmann | Truckerhaus
Do., 18. Jan­u­ar, 19:30 Uhr

Il Postino: Der Postmann

Karten

FILM – Der schüchterne Mario, eigentlich Fis­ch­er auf der kleinen sizil­ian­is­chen Insel Sali­nas, betätigt sich in den 1950er Jahren als pri­vater Briefträger des hier im Exil leben­den leg­endären chilenis­chen Poet­en Pablo Neru­da. Ange­tan von dessen Liebeslyrik lässt sich “Il Posti­no” in die hohe Kun­st der Poe­sie ein­führen, um mit Neru­das Worten das Herz der schö­nen Beat­rice zu gewin­nen.

Die von Michael Rad­ford insze­nierte Ode an die Liebe gehört zu den poet­is­chsten Filmereignis­sen der 1990er Jahren, ein Rausch aus Bild, Wort und Musik.

Buch und Regie: Michael Rad­ford, Kam­era: Fran­co Di Gia­co­mo, mit: Mas­si­mo Trios, Philippe Noiret, Maria Grazia Cucinot­ta, Rena­to Scarpa u.a. 

I 1994, 110 Min. 

 

Karten für Il Postino: Der Postmann
am Do., 18. Januar, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Reservierun­gen sind für diese Ver­anstal­tung geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen