Eröffnung "Guckkastl" Schauen » Truckerhaus
So., 06. Mai, 14:00 Uhr

Eröffnung »Guckkastl« Schauen

In jedem Ort gibt es Gebäude und Objekte, die zwar zur Geschichte des Ortes gehören, deren Aussehen sich aber im Laufe der Zeit verändert hat oder die komplett verschwunden sind. Oftmals zeugen nur noch Flurnamen oder Straßenbezeichnungen von der ehemaligen Bebauung.
In früheren Zeiten wurden Guckkästen verwendet, um den Menschen einen Blick auf eine nicht erreichbare Welt zu ermöglichen. Die Gutenbrunner Guckkästen bieten die Möglichkeit, einen Blick in die Vergangenheit des Ortes zu werfen und historische Bauwerke wieder an ihrem Platz zu verorten. Bei diesem „Narrnkastl‐Schaun“ kann man die Gedanken wandern lassen, um sich die Vergangenheit auszumalen. Blickt man durch die Guckkästen, sind Zeugen der industriellen Vergangenheit wie Glashütte, Körnerwerke und Anlagen der Schmalspurbahn an ihren ursprünglichen Standorten in der Landschaft zu entdecken.
Bei der Eröffnungsfeier wird es einen geführten Rundgang geben, eine Band begleitet die BesucherInnen mit passenden Liedern zu den einzelnen Stationen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen