Eine bretonische Liebe | Truckerhaus
Mi., 17. Oktober, 19:30 Uhr

Eine bretonische Liebe

Karten

KINOMITTWOCH – in Kooperation mit EU XXL Die Reihe

F/B 2017, Spielfilm
100 min, DF

In der wun­der­schö­nen Landschaft der Bretagne geht Erwan dem unge­wöhn­li­chen Beruf des Minenentschärfers nach. Mit der dafür benö­tig­ten Ruhe ist es vor­bei, als er erfährt, dass sei­ne Tochter Juliette schwan­ger ist und ihm nicht ver­ra­ten will, wer der Vater des Kindes ist. Durch Zufall erfährt er auch noch, dass sein Vater Bastien ihn nur adop­tiert hat. Auf der Suche nach sei­nem leib­li­chen Vater trifft Erwan auf den spitz­bü­bi­schen 70-jäh­ri­gen Joseph, der Erwans Liebe zu der unge­stü­men Anna gehö­rig durch­ein­an­der­bringt.

 

Karten für Eine bretonische Liebe
am Mi., 17. Oktober, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Reservierungen sind für die­se Veranstaltung geschlos­sen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen