Ein Lied für Nour | Truckerhaus
Do., 19. April, 19:30 Uhr

Ein Lied für Nour

Karten

FILM – Der Palästi­nenser Mohammed ist mit ein­er außergewöhn­lichen Stimme geseg­net und bere­its von Kind­heit an lei­den­schaftlich­er Musik­er. Während sein­er Arbeit als Tax­i­fahrer erfährt er, dass ein Vorsin­gen für die näch­ste Staffel der Cast­ing­show “Arab Idol” in Kairo stat­tfind­et. Gegen alle Widrigkeit­en ver­sucht er, an dem Cast­ing teilzunehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßge­blich zu verän­dern.

Nach ein­er wahren Begeben­heit erzählt der Film aus dem Leben von Mohammed Assaf, einem Jun­gen aus dem Gaza­s­treifen, dessen Traum von ein­er Gesangskar­riere ihn zur Stimme seines Volkes machte.

Regie: Hany Abu-Assad, Drehbuch; H. Abu-Assad, S- Zoabi, Kam­era: Hab Assal, mit Tawfeek Barhom, Nadine Laba­ki, Hiva Atta­lah, Kais Atta­lah u.a.

PSE/EGY 2015, 91 Min.

Karten für Ein Lied für Nour
am Do., 19. April, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Reservierun­gen sind für diese Ver­anstal­tung geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen