Alex Miksch und Anna Anderluh | Truckerhaus
Fr., 25. Sep­tem­ber, 19:30 Uhr

Alex Miksch und Anna Anderluh

Karten

Alex Miksch und Anna Ander­luh­Was wäre passiert, hät­ten Leonard Cohen und Mered­ith Monk eine Band gegrün­det? Der Gitar­rist, Sänger und Dialekt-Lie­der­ma­ch­er Alex Miksch ist eine Naturge­walt, ein Unikat, dessen Lebenselix­i­er die musikalis­che Ver­ar­beitung seines bewegten Daseins ist.

Wie kaum ein ander­er öster­re­ichis­ch­er Kün­stler ver­mag er mit rauer Stimme und zurecht als famos beze­ich­netem Gitar­ren­spiel, Erlebtes und Beobachtetes in Texte zu ver­wan­deln und auf man­nig­faltige Art in Musik einzu­bet­ten.

Anna Ander­luh schreibt lyrische Avant­pop­songs mit hohem Impro­vi­sa­tion­san­teil und spielerisch ein­fließen­den, erfrischend fremd anmu­ten­den vokalen Vari­a­tio­nen.

Expres­siv, aber frei von Eit­elkeit schraubt sich ihre Stimme zart, melis­ma­tisch in die Höhe, um dort in schreiende Mul­ti­phon­ics und Dis­tor­tion zu zer­brechen und im näch­sten Moment über mon­golis­che Ober- und Unter­tongesänge in Untiefen zu ras­seln.

Gemein­sam berühren der aus dem Blues und Rock kom­mende Auto­di­dakt und die studierte Klas­sik- und Jazz-Musik­erin mit ihrer direk­ten und unverblümten Art, Musik zu machen.

Was sie verbindet, ist die Liebe zum Spon­ta­nen, das Brechen mit Kon­ven­tio­nen, das Geschicht­en Erzählen, ob mit Worten oder Laut­malerei, und nicht zulet­zt der Humor.

Mit dem Instru­men­tar­i­um ein­er Amer­i­cana Folk­band, der Attitüde ein­er Rock­band und der stilis­tis­chen Vielfalt eines Zirkus leben sie sowohl in kom­plett unver­stärk­ter Ver­sion sowie auch ver­stärkt, gespickt mit Kastln und exper­i­mentellen Sound­spiel­ereien, ihre Ver­rück­theit­en aus.

Für etwaige Erschüt­terun­gen Ihres Welt­bildes wird keine Ver­ant­wor­tung über­nom­men.

Alex Miksch: Gitarre, Gesang
Anna Ander­luh: Auto­harp, Gesang

Karten für Alex Miksch und Anna Anderluh
am Fr., 25. September, 19:30 Uhr hier reservieren:
(und an der Kassa zahlen)

Tick­et-Typ Preis Plätze
Vorverkauf
(Abend­kas­sa 25,–)
€22,00
Ermäßigt
Jugend bis 25 J.
€10,00
Kinder
Kinder bis 12 J.
€0,00

Bitte holen Sie Ihre Karten bis spätestens 20 Minuten (Film: 5 Minuten) vor Beginn der Vorstel­lung an der Kasse ab. Zahlung an der Kasse. (Für reservierte Karten gilt der Vorverkauf­spreis.) Ein­lass 60 Minuten (Film: 30 Minuten) vor Vorstel­lungs­be­ginn bei freier Platzwahl


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen