Edith Lettner's Freemotion | Truckerhaus

Edith Lettner’s Freemotion

Jazzfreunde kamen am Freitag, 18. Oktober bei Edith Lettner’s Freemotion voll auf ihre Rechnung: die gebür­ti­ge Linzer Saxophonistin stell­te mit dem Pianisten Gerhard Franz Buchegger (aus Pöggstall stam­mend), Sascha Lackner am Kontrabass und Schlagzeuger Stephan Brodsky ein hoch­ka­rä­ti­ges Quartett zusam­men und ver­wan­del­te die klei­ne Gutenbrunner Bühne in einen Jazzclub. Die Titel ihrer Musikstücke hat­ten so klin­gen­de Namen wie „Jack is back“, das Lettner ihrem kana­di­schen Ehemann wid­me­te, „Treibholz“ oder Schönberg-Blues. Auf stim­mungs­vol­le Intros folg­ten swin­gen­de, rhyth­mi­sche Nummern, wobei der wei­che Saxophonklang Lettners und das Können ihrer Mitmusiker über­zeug­ten! 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen