Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nichts zu verzollen

15. Januar ’20 | 19:30

Kinomittwoch in Kooperation mit EU XXL Die ReiheFrankreich/B 2010, 104 MinDeutsche FassungSpielfilm
Das fran­­zö­­sisch-bel­­gi­­sche Grenzörtchen Courquain blickt schwe­ren Zeiten ent­ge­gen, seit in Europa so „kri­mi­nel­le“ Beschlüsse wie das Schengener Abkommen in Kraft tre­ten: die Abschaffung der sta­tio­nä­ren Grenzkontrollen. Das jeden­falls fin­det der bel­gi­sche Grenzbeamte Ruben, ein unver­bes­ser­li­cher Nationalist. Sein Gegenspieler, der „Camembert“ Mathias Ducatel, steht nur weni­ge Meter ent­fernt. Mehr als jede Drogenschmuggelganoven-ban­­de fürchtet Zöllner Ruben näm­lich die Invasion der Franzosen. Seine schlimms­ten Befürchtungen wer­den wahr, als er zum mobi­len fran­­zö­­sisch-bel­­gi­­schen Patrouillendienst antre­ten soll, und das aus­ge­rech­net mit Mathias. Zu allem Überfluss ist die­ser auch noch heim­lich mit sei­ner hübschen Schwester liiert …
Buch&Regie: Dany BoonKamera: Pierre AïmMit: Benoît Poelvoorde, Dany Boon, Julie Bernard, Karin Viard u.a.

Details 

Datum: 
15. Januar ’20
Zeit: 
19:30
Kategorie: