Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Johanna Beisteiner

6. Mai ’17 | 19:30

»Don Quijote« | Gitarre Solo | KLASSIKDieses mit dem Premio Teatro del­la Concordia 2016 aus­ge­zeich­ne­te Solokonzert gestal­te­te Johanna Beisteiner zu Ehren des bedeu­ten­den Wiener Komponisten Ludwig Minkus (1826–1917), der einen Ballettklassiker nach dem Roman Don Quijote von Miguel de Cervantes kre­ierte. Dieses Ballett ist bekannt für sei­ne tem­pe­ra­ment­vol­len spa­ni­schen Tänze sowie lyri­schen Melodien und zählt bis heu­te zu den belieb­tes­ten Werken sei­ner Art. Johanna Beisteiner stellt in ihrer jüngs­ten Eigenkomposition, einer Fantasie nach Themen des Balletts von Minkus, eine für das Repertoire der Gitarre außer­ge­wöhn­li­che Verbindung zwi­schen öster­rei­chi­scher und spa­ni­scher Musik her.

Details 

Datum: 
6. Mai ’17
Zeit: 
19:30
Kategorie: