Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Elke Winkens mit Thomas Weissengruber

7. Oktober ’17 | 19:30

Wie jetzt?„Missverständnisse und ande­re Irrtümer“

„Für jedes Missverständnis braucht es wenigs­tens zwei“.
Umso bes­ser funk­tio­niert es dann natür­lich zu dritt und zu viert.
Egal ob mit der Frau, mit den Eltern, im Job oder auch am ÖBB Ticketautomaten:
Missverständnisse gehö­ren zu unse­rem Alltag und sind das Salz, Chili und manch­mal auch Arsen zwi­schen­mensch­li­cher Beziehungssuppen.

Elke Winkens wagt sich in ihrem drit­ten Kabarettprogramm nun mit Schauspielerkollegen Thomas Weissengruber in die Tiefen zwi­schen­mensch­li­cher Kommunikationsprobleme.

Warum ver­ste­hen Männer nicht, dass „Ja“ auch „Nein“ bedeu­ten kann?
Warum ver­ste­hen Frauen nicht, dass „Ja“ immer nur „Ja bedeu­tet?
Warum erkran­ken nur Männer an einem grip­pa­len Effekt?
Wieso bedeu­tet „Passt schon…“ dass genau nix passt?

Warum man sei­ne Mama nicht gern auf Tinder fin­det und war­um ein Milf-Hunter kei­nen Jagdschein braucht, die­sen Fragen gehen die bei­den Schauspieler eben­so nach, wie auch der Ursache his­to­ri­scher Missverständnisse: Partnerlook, Adam und Eva, die Kastelruther Spatzen… das kann doch so alles nicht im Sinne des Erfinders sein, oder doch?

Genießen Sie einen Abend, bei dem Sie ihr Partner garan­tiert wiedererkennt.

Witzig, char­mant und völ­lig unmiss­ver­ständ­lich sezie­ren Elke Winkens und Thomas Weissengruber die all­zu schrul­li­gen Seiten bei­der Geschlechter und mer­ken dabei: Verständnis und Verstand haben nichts, aber auch schon gar nichts mit­ein­an­der zu tun.

Details 

Datum: 
7. Oktober ’17
Zeit: 
19:30
Kategorie: