Klassik um fünf » Truckerhaus

Klassik um fünf

Im Rahmen der Konzertreihe „Klassik um fünf“, die von Gabi Kramer‐Webinger initiiert wurde, spielte sie gemeinsam mit Christina Kramer und Birgit Juster am Sonntag, 22. April 2018 im Truckerhaus in Gutenbrunn. Gemeinsam musizierten die drei Händels Arie „Süße Stille, sanfte Quelle“. Dann wechselten sich Lieder von Purcell, Mozart, Schubert und Faure, gefühlvoll und mit tollem Timbre von der Mezzosopranistin Christina Kramer vorgetragen, mit virtuosen Flötenwerken von Bach, Schubert und Faure, die von Birgit Juster gemeinsam mit Gabi Kramer gestaltet wurden, ab. Abschließend freuten sich die zahlreichen Zuschauer über die Habanera aus Carmen. Die Zugabe wurde Leonard Bernstein mit „Somewhere“ aus der West Side Story gewidmet. Ein voller Erfolg für die drei Musikerinnen, bei der das neue Klavier im Truckerhaus gebührend eingeweiht wurde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen