Von einstürzenden Altbauten » Truckerhaus

Von einstürzenden Altbauten

Nachdem Konzeption und Planung 2015 (vorläufig) abgeschlossen und das Projekt im Zuge der Regionalförderung rund um die Landesausstellung in Pöggstall 2017 eingereicht und genehmigt wurden, konnte Anfang 2016 mit den Umbaumaßnahmen begonnen werden.

Die Sanierung alter Bausubstanz birgt bekanntlich so seine Tücken und Überraschungen. Von 80 cm dicken, aber lediglich mit Sand, Wasser und Schutt zusammengeflickten Steinmauern über einstürzenden Holztramdecken bis zu durchfeuchtetem Backsteinmauerwerk – alles vorhanden im 250 Jahre alten Truckerhaus.

Über die Baufortschritte werden wir ab jetzt hier berichten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen